Das Feuer

vorgetragen von Dimitar Mangurov am 17.12.2006 in Varna

„In der Welt gibt es ein heiliges Feuer, das mit der Flamme der Unsterblichkeit brennt. In diesem heiligen Feuer haben die Weisen und Propheten früher die höchste Manifestation des Gottes gesehen. „Unser Gott ist ein verzehrendes Feuer“ (Heb. 12:29), heißt es in der Bibel. Alle erhabenen unsterblichen Seelen tragen dieses heilige Feuer in sich, wenn sie aus Gott herausgehen. Wohin sie auch in das endlose Universum gehen, arbeiten sie mit diesem Feuer. All diese Seelen haben nur einen Begriff vom Feuer: das heilige Feuer ist das Feuer der Liebe. Die Liebe trägt das heilige Feuer, in dem das Leben verborgen ist. Deshalb kommt das unsterbliche Leben dort zur Geltung, wo das heilige Feuer brennt, dort wachsen und reifen die Früchte des Geistes“.Die Vorlesung als PDF

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s